WMF 500 silber Testberichte

Gesamturteil (1 Bewertung) 4 Sterne
Handhabung 3.5 Sterne
Zuverlässigkeit 4.5 Sterne
Geschmack 4.5 Sterne
Preis 3 Sterne
Ausstattung 3.5 Sterne
Produktdaten:
Leistung: 1550 Watt, Fassungsvermögen Wassertank: 2.0l, Pumpendruck: 15bar, Fassungsvermögen Bohnentank: 250g, Herausnehmbare Brühgruppe: ja, Automatische Milchfunktion: ja, Tassenwärmer: nein, Gewicht: 11kg, Café Crème: ja, Milchkaffee: ja, Cappuccino: ja, Espresso Macchiato: ja, Ristretto: ja, Espresso: ja, Latte Macchiato: ja

Testbericht von klaus zum WMF 500 silber

Beim Profi Hersteller von Kaffeevollautomaten gibt es wieder ein neues Produkt für zu Hause. Die WMF 500 ist das neuste Modell für die heimische Küche. Unsere Redaktion konnte diesen Kaffeevollautomaten einen ersten Praxis Test unterziehen.

Bedienung

Die Bedienung dieses Kaffeeautomaten von WMF ist relativ einfach, wenn man sich natürlich erst einmal durch die Grundeinstellungen gekämpft hat. Hier muss man dann seine Tassengröße, die Stärke des Kaffees usw. einstellen. Der Wasserbehälter und auch der Tresterbehälter lassen sich problemlos von vorn füllen bzw. leeren. Schön und ich glaube auch in der Preisklasse ein Muss, das man die Brühgruppe leicht zum Reinigen entnehmen kann. Cappuccino, Espresso oder einen Kaffee Crema können Sie mit einen einzigen Knopfdruck zubereitet bekommen. Beim Milchkaffee oder Latte Macchiato müssen Sie nach der gewünschten Milchmenge einfach einen Espresso in der gewünschten Stärke hinzufügen. Das ist zwar nicht so bequem wie beim großen Bruder der WMF 1000, aber ist nicht das Problem.

Design

Ich schätze das Design klar und ohne großen Schnörkel recht gut ein. Der WMF 500 ist zeitlos und auch nicht zu groß von den Abmaßen.

Besonderheiten

Gut und energiesparend kann ich die 4 Eco-Modi einschätzen. Damit lassen sich sehr gut die Kaffeetrinkgewohnheiten mit seinem eigenen Energiebewusstsein verbinden.

Reinigung

Die Zyklen für die Reinigung sollten strikt eingehalten werden, denn sie sind für die ständige Einsatzbereitschaft des Automaten Voraussetzung. Sie werden am Display angezeigt. Man kann grob sagen, das bei einem Bezug von täglich  6 Kaffeespezialitäten ist einmal die Woche eine Reinigung fällig. Dazu muss man die WMF spezifischen Reinigungsmittel verwenden, das bedeutet Nachfolgekosten. ( ca. 1,50€/ Reinigung) Ich glaube das hält sich damit in überschaubaren Grenzen.

Fazit:

Die WMF 500 kann fast mit dem großen Bruder mithalten.Der Kaffee schmeckt vorzüglich.

 

klaus hat den WMF 500 silber Test am 17.07.2011 geschrieben.

Gesamturteil 4 Sterne
Handhabung 3.5 Sterne
Zuverlässigkeit 4.5 Sterne
Geschmack 4.5 Sterne
Preis 3 Sterne
Ausstattung 3.5 Sterne
Stärken
Geschmack
Reinigung
Handhabung
Schwächen
Preis

Preisvergleich WMF 500 silber

1. WMF 1000 New Edition WMF 1000 New Edition 4 Sterne
Jeder Kaffeetrinker schwärmt von einem Capuccino oder Latte Macchiato aus seinen Frankreich-oder Italien Urlaub. Wie kann man sich denn solch eine perfekten Kaffeespezialität zu Hause zubereiten? Ich hatte lange, viele und zeitintensiver Recherchen angestellt. Ich kam immer zum selben Testbericht lesen »
*Alle Angaben ohne Gewähr. Preis kann jetzt höher sein.