Siemens TK56001 Testberichte

Siemens TK56001
Gesamturteil (1 Bewertung) 4 Sterne
Handhabung 4 Sterne
Zuverlässigkeit 4 Sterne
Geschmack 4.5 Sterne
Preis 4 Sterne
Ausstattung 3.5 Sterne
Produktdaten:
Leistung: 1400 Watt, Fassungsvermögen Wassertank: 1.8l, Pumpendruck: 15bar, Fassungsvermögen Bohnentank: 250g, Herausnehmbare Brühgruppe: ja, Automatische Milchfunktion: nein, Tassenwärmer: ja, Gewicht: 8kg, Café Crème: ja, Milchkaffee: nein, Cappuccino: nein, Espresso Macchiato: nein, Ristretto: ja, Espresso: ja, Latte Macchiato: nein

Testbericht von roy zum Siemens TK56001

Um es auf den Punkt zu bringen der Siemens TK 56001 macht einen sehr guten und vorallem auch heißen Kaffee. Ich fand dieses Gerät hier in diesem Testportal und hatte aber gesehen das es noch keinen Erfahrungsbericht zu dieser Maschine gibt. Also dachte ich bin ich der Erste.

Insgesamt macht das Gerät einen soliden Eindruck in dessen Ergebnis ein sehr guter Kaffee aus dem Kaffeeautomaten herauskommt. Der Preis ist in dieser Klasse nicht übertrieben und ordnet sich im Mittelfeld ein. Etwas umständlich und vom Zeitaufwand (ca.40 Minuten) sehr lange ist der Reinigungsprozess. Dafür kann man auch die Brühgruppe komplett herausnehmen und das Gerät such von innen gut säubern. Im inneren sind keine großen Ecken und Kanten, so das eine ordentliche Hygiene eingehalten werden kann.

Zur Bedienung des TK 56001

Die Tassengröße lässt sich einfach einstellen ohne das der Kaffee an Geschmack verliert. Die Milchaufschäumdüse funktioniert auch, aber die Milch ist nicht sehr heiß, aber das ist bei allen Kaffeevollautomaten dieser Preisklasse so. Darauf lege ich aber nicht so große Bedeutung, da ich und meine Familie Caffe Crema ohne Milch bevorzuge. Natürlich lassen sich andere Kaffeespezialitäten mittels der Milchaufschaumdüse auch zubereiten. Es gelingt auch ein Cappuccino oder Latte Macchiato gut. Man muß nur zuerst mit der Milchaufschäumdüse die Milch aufschäumen und dann einen Espresso darauf zubereiten lassen und schon haben Sie einen leckeren Cappuccino.

An die Lautstärke des Mahlwerks muß man sich gewöhnen, der Mahlvorgang kann nicht als flüsternd leise bezeichnet werden, ist aber auch nicht so laut, das man einen Hörschutz braucht. Negativ zu beurteilen ist der Tassenvorwärmer, dieser wird nur lauwarm. Zur Vorwärmung der Tasse benutze ich aber meistens die Mikrowelle.

Fazit:

Gutes Preis-Leistungsverhältnis der SIemens TK, die einen schmackhaften Kaffee zubereitet.

roy hat den Siemens TK56001 Test am 14.08.2011 geschrieben.

Gesamturteil 4 Sterne
Handhabung 4 Sterne
Zuverlässigkeit 4 Sterne
Geschmack 4.5 Sterne
Preis 4 Sterne
Ausstattung 3.5 Sterne
Stärken
Preis-Leistungsverhältnis
schmackhafter Kaffee
Schwächen
Milch könnte heisser sein
Tassenvorwärmer
Siemens TK56001

Preisvergleich Siemens TK56001

1. Siemens EQ.7 Plus Siemens EQ.7 Plus (759,00 €*)4 Sterne
Wer die Qual hat die Wahl, so war es auch in unserer Familie. Heutzutage fertigt jeder große Haushaltgeräte Hersteller auch Kaffeevollautomaten. So auch die Firma Siemens. Früher, das heist vor 10 Jahren gab es nur 2-3 Hersteller für den heimischen Küchenbedarf.  Testbericht lesen »
2. Siemens TK56001 Siemens TK56001 4 Sterne
Um es auf den Punkt zu bringen der Siemens TK 56001 macht einen sehr guten und vorallem auch heißen Kaffee. Ich fand dieses Gerät hier in diesem Testportal und hatte aber gesehen das es noch keinen Erfahrungsbericht zu dieser Maschine gibt. Also dachte ich bin ich der Erste. Insgesamt Testbericht lesen »
3. Siemens TK58001 Siemens TK58001 4 Sterne
Ich muß vorweg sagen, das ich schon immer auf die Marke Siemens stehe und ich dadurch auch etwas verblendet bin und relativ blauäugig einen Kaffeevollautomaten der Firma Siemens kaufte. Mei kurzer Erfahrungsbericht stellt aber eine objektive Meinung dar, denn das Gerät ist wirklich Testbericht lesen »
4. Siemens EQ.7 Plus Siemens EQ.7 Plus (759,00 €*)2.5 Sterne
*Alle Angaben ohne Gewähr. Preis kann jetzt höher sein.