Philips Saeco Syntia HD8837/01 Testberichte

Gesamturteil (1 Bewertung) 4 Sterne
Handhabung 4 Sterne
Zuverlässigkeit 4 Sterne
Geschmack 4.5 Sterne
Preis 3 Sterne
Ausstattung 4 Sterne
Produktdaten:
Leistung: 1400 Watt, Fassungsvermögen Wassertank: 1.2l, Pumpendruck: 15bar, Fassungsvermögen Bohnentank: 250g, Herausnehmbare Brühgruppe: ja, Automatische Milchfunktion: nein, Tassenwärmer: nein, Gewicht: 11kg, Café Crème: ja, Milchkaffee: nein, Cappuccino: nein, Espresso Macchiato: nein, Ristretto: ja, Espresso: ja, Latte Macchiato: nein

Testbericht von klaus zum Philips Saeco Syntia HD8837/01

Kaffeevollautomat Saeco Synthia - HD8837/01 ist ein komptaktes und elegantes Kaffeesystem für ganze Bohnen. Dabei ist Saeco Synthia die perfekte Mischung aus Leistung, Design und kompaktem Gerät.

Insbesondere haben mich hier die hochwertige Verarbeitung und ergonomisches Design überzeugt. Mit einem Knopfdruck lassen sich zahlreiche italienische Spezialitäten, wie etwa ein Espresso aber auch ein klassischer Kaffee zubereiten.

Kaffeevollautomat Saeco Synthia - HD8837/01 - die italienische Lebensart in vollen Zügen genießen

Ob ein Espresso oder ein schwarzer Kaffee auf Knopfdruck: mit dem kompakten Kaffevollautomat kann ich meinen Lieblingskaffee - bei mir ist es der klassische Schwarze - auf Knopfdruck und frisch gemahlen genießen. Dank dem einstellbaren Keramikmahlwerk, der einstellbaren Füllmenge und einstellbaren Brühtemperatur sowie der einstellbaren Kaffeeintensität kann ich meinen Kaffee so genießen wie ich ihn mag. Dabei zeichnet sich der Kaffeevollautomat Saeco Synthia - HD8837/01 durch seine einfache Handhabung und Reinigung aus. Das heißt: Automatische Reinigung und Entkalkung sowie herausnehmbare Brühgruppe und individulle Kaffeeeinstellungen.

Besonderheiten

Egal ob ein Espresso oder ein schwarzer Kaffee - mit dem Kaffeevollautomat Saeco Synthia - HD8837/01 bekomme ich meinen Lieblingskaffee schnell und einfach auf Knopfdruck. Dabei werden die Bohnen bei jeder Tasse Kaffee oder Espresso mit einem Keramikmahlwerk frisch gemahlen, sodass der Kaffee sein volles Aroma entfalten kann, jedoch dabei nicht überhitzt wird.

Besonders die einfache Handhabung macht den Kaffeevollautomat so einzigartig und pflegeleicht. Dank der automatischen Reinigungs- und Entkalkungsfunktion lässt sich der maximale Geschmack des Kaffees über langen Zeitraum erzielen, was eine maximale Lebensdauer des Gerätes garantiert.

Das Herz des Kaffeevollautomaten ist die Brühgruppe. Folglich sollte diese immer gründlich gereinigt werden. Aber auch hier stellt die Reinigung keinen besonders hohen Arbeitsaufwand dar: Einfach herausnehmen, mit Wasser abspülen und die Brühgruppe wieder einsetzen.

Besonders hervorzuheben ist die Benutzeroberfläche mit farbigen Display-Symbolen. Die Menüführung ist intuitiv, selbsterklärend und die Display-Symbole folgen dem Ampel-Prinzip.

Fatzit: Kaffeevollautomat Saeco Synthia - HD8837/01 ist ein Synonym für Komfort und lebenslange Leistung.

klaus hat den Philips Saeco Syntia HD8837/01 Test am 28.10.2011 geschrieben.

Gesamturteil 4 Sterne
Handhabung 4 Sterne
Zuverlässigkeit 4 Sterne
Geschmack 4.5 Sterne
Preis 3 Sterne
Ausstattung 4 Sterne
Stärken
Geschmack
Reinigung
Schwächen
Preis

Preisvergleich Philips Saeco Syntia HD8837/01

1. Saeco Moltio HD8769/01 One Touch Saeco Moltio HD8769/01 One Touch (561,45 €*)4 Sterne
Im letzten Monat hatte die Redaktion wieder einmal die Gelegenheit einen nagelneuen Kaffeevollautomaten aus dem Hause Philips/Saeco  auf Herz und Nieren zu testen. Der Hersteller schickte uns für unseren Test die Saeco Moltio HD8769/01 One Touch zu. Dieser Kaffeevollautomat verspricht Testbericht lesen »
2. Philips Saeco HD8751/11 Intelia Focus Philips Saeco HD8751/11 Intelia Focus (2.000,00 €*)4 Sterne
Die Philips Saeco HD8751/11 Intelia Focus bereitet normalen Kaffe und Espresso auf Knopfdruck zu. Der Kaffeevollautomat ist mit einer Vorbrühfunktion ausgestattet. Das Kaffeepulver wird vor dem Brühen angefeuchtet, sodass sich das Aroma optimal entfalten kann. Brühdauer und Testbericht lesen »
3. Saeco RI9914/01 Kaffeevollautomat ROYAL CAPPUCCINO Saeco RI9914/01 Kaffeevollautomat ROYAL CAPPUCCINO 4 Sterne
Der Saeco RI9914/01 Kaffeevollautomat ROYAL CAPPUCCINO hat mich von Anfang an voll begeistert. Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck, fast wie in Paris an der Seine. Testbericht lesen »
4. Philips Saeco HD8743/11 Philips Saeco HD8743/11 (239,00 €*)4 Sterne
Ich bin mit der Philips Saeco HD8743/11 sehr zufrieden, denn sie ist schnell in der Zubereitung, macht nicht viel Mühe und auch nicht viel Lärm. Nach etwa sechs Tassen muss sie jedoch gewartet werden, das heißt Wasser nachfüllen und Entleeren der Tropfschale und des Testbericht lesen »
5. Saeco Xelsis SLX 5870 BK Saeco Xelsis SLX 5870 BK 4 Sterne
Diesen Kaffeevollautomaten haben wir jetzt gute 3 Monate. Bis jetzt haben wir den Kauf noch nicht bereut, denn der Kaffee schmeckt nach wie vor wie am ersten Tag, einfach klasse.  Sehr gut finde ich dass man für 6 verschiedene Personen sein Getränk programmieren kann. Wir sind 4 Testbericht lesen »
*Alle Angaben ohne Gewähr. Preis kann jetzt höher sein.