Kaffeevollautomat oder Siebträger - Welche Art der Kaffeezubereitung ist besser?

Geschrieben am 20. March 2013 um 06:22 von Marco Hillger

Kaffee ist laut den Statistiken der letzten Jahre ganz deutlich das Lieblingsgetränk der Deutschen. Viele benötigen in bereits morgens zum Wachwerden vor der Arbeit, gönnen ihn sich tagsüber im Büro oder genießen noch einen leckeren Espresso nach dem Abendessen mit der Familie. Aus diesem Grund ist die Wahl der richtigen Kaffeemaschine ein sehr wichtiges Thema, über das man sich entsprechend Gedanken machen sollte. Heutzutage hat man die Wahl zwischen vielen verschiedenen Varianten. Allen voran sind besonders Siebträger und Vollautomaten derzeit sehr beliebt - doch welches Produkt ist hier wirklich das richtige für den eigenen Bedarf?

Vollautomat oder Siebträger?


Prinzipiell lässt sich nicht sagen, welches Modell besser ist als das andere, denn es hängt auch vom eigenen Geschmack, der konsumierten Menge oder auch der Lieblings-Kaffeespezialität ab. Selbstverständlich ist ein Vollautomat rundum komfortabel: Er ist nicht nur leicht zu bedienen, sondern auch sehr schnell einsatzbereit, arbeitet noch dazu sauber und brüht mit nur einem Knopfdruck leckeren Kaffee auf. Ein Nachteil kann gegenüber einer Siebträger-Maschine jedoch sein, dass der Espressogeschmack nicht ganz so voll und aromatisch ist. Hier kommt es jedoch auf das Modell an: Die neuesten Modelle von wirklich guten Herstellern haben das Problem längst behoben und produzieren inzwischen hochwertigen Kaffee wie aus einer echten italienischen Espresso-Bar. Das liegt nicht zuletzt daran, dass neuartige High-Tech-Maschinen individuell eingestellt werden können: Regulieren lassen sich so zum Beispiel die Wassermenge, der Mahlgrad oder auch die Temperatur. Diese Perfektionierung für den eigenen Gusto ist bei einer Siebträger-Maschine in der Regel nicht möglich. 

Auch im Hinblick auf die Pflege und Reinigung der einzelnen Teile ist ein Vollautomat inzwischen in klarer Vorteil, da viele Geräte über ein automatisches Reinigungsprogramm für den Innenbereich verfügen. 

Lohnt sich ein Siebträger überhaupt noch?

Viele Menschen, die an klassische Siebträger gewöhnt sind, stellen sich die Frage, ob sich die Umstellung auf einen neuen Vollautomaten überhaupt rentiert. Fakt ist dabei, dass ein Siebträger sowohl für Qualität als auch für Purismus steht - das betrifft besonders die Zubereitung der Milch. Wünscht man sich volle, aromatische Kreationen, so ist ein Siebträger auch weiterhin eine gute Wahl. Ein klarer Nachteil ist hier dennoch der Komfort: Vieles, das der Vollautomat ganz alleine erledigt, muss beim Siebträger noch manuell ausgeführt werden - das ist zeitaufwändiger.

Die Preise für Vollautomaten und Siebträger


Ganz egal, ob man sich für einen Vollautomaten oder einen Siebträger als Kaffeemaschine entscheidet: Wer sich ein hochwertiges Gerät wünscht, an dem man möglichst lange Freude hat, sollte nicht vergessen, dass dies auch einen entsprechenden Preis hat. Siebträger benötigen so beispielsweise noch eine gute externe Kaffeemühle, die für die Zubereitung fast unverzichtbar und selten für weniger als 150 Euro erhältlich ist. Berücksichtigt man also eine gewisse Mindestqualität, gleicht sich das Preisniveau bei beiden Maschinenvarianten relativ ebenbürtig aus. 

Am besten ist es daher, sich vor dem Kauf mit einschlägigen Tests zu den einzelnen Produkten auf dem Markt zu informieren. Hier auf unseren Seiten finden Sie zu fast allen Produkten Erfahrungs- und Testberichte. Aber letzten Endes entscheidet immer noch der eigene Geschmack über das Produkt. Meine Empfehlung ist aber ein Kaffeevollautomat.

Wie wäre es mit dem Philips Saeco HD8839/11, dieser Kaffeevollautomat bietet alles was man braucht.

Weiteres zu Kaffeevollautomat oder Siebträger - Welche Art der Kaffeezubereitung ist besser?

Espressokocher Anleitung Video - wie bediene ich einen Espressokocher
Espressokocher Anleitung Video - wie bediene ich einen Espressokocher
22. January 2013 07:14 von Thomas Hillger
In einen unserer vielen Italien Urlaube wurden wir in einer Ferienwohnung mit einem Espressokocher konfrontiert. In der Beschreibung bei der Ausstattung der Wohnung stand auch „Mokkamaschine“. Wir waren also sehr gespannt wie diese Maschine den tollen weiter »
So werden die verschiedenen Kaffeespezialitäten zubereitet
So werden die verschiedenen Kaffeespezialitäten zubereitet
27. May 2012 11:15 von Marco Hillger
Mit dem richtigen Kaffeevollautomaten lassen sich fast alle Kaffeespezialitäten mit nur einem Knopfdruck zubereiten. Welcher Automat ist aber der richtige und vor allem welche Spezialitäten möchte ich mir zubereiten lassen? Wir haben hier in einer weiter »
Kaufberatung
27. April 2012 16:47 von Marco Hillger
Da sich viele von Ihnen auf der Suche nach konkreten Angeboten und Herstellern befinden, möchten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Beko Käuferportal GmbH einen neuen, kostenlosen Service anbieten. Füllen Sie dazu kurz den folgenden Fragebogen aus um weiter »
Kaffeevollautomat Testsieger Melitta Caffeo CI
Kaffeevollautomat Testsieger Melitta Caffeo CI
13. January 2012 06:24 von Thomas Hillger
In einem ganz aktuellen Test im Januar 2012 vom Guten Rat wurde die Melitta Caffeo CI zum Testsieger in der Zeitschrift Guter Rat gekürt. Diese gute Maschine hat auch in unserem Test hier bereits gut abgeschnitten. Antreten musste der Kaffeevollautomat gegen weiter »
Reinigung des Kaffeevollautomaten
Reinigung des Kaffeevollautomaten
31. December 2011 07:57 von Thomas Hillger
Die richtige Pflege eines Kaffeevollautomaten ist sehr wichtig, damit Ihnen der Kaffee auch immer richtig schmeckt.  Keime, Bakterien, Hefen und Schimmel entstehen immer da,  wo es  unsauber und relativ warm ist. Beide Voraussetzungen sind im weiter »