Kaffeevollautomat S2 One Touch von Severin

Geschrieben am 07. September 2011 um 14:13 von Lars Heine

Der Küchengeräte Hersteller feierte eine tolle Premiere auf der IFA in Berlin. Er präsentierte seinen ersten Kaffeevollautomaten. Ich konnte das Gerät als einer der ersten in Funktion und Geschmack testen. 

Was mir bei der Severin S2 als erstes auffiel war das Design und die Ausmaße des Kaffeevollautomaten. Zur Messe standen insgesamt 6 trendige Farben zur Verfügung. Diese sollen laut Auskunft des mich betreuenden Mitarbeiters von Severin, Sebastian Plothe, auch für den Verkaufsstart im Herbst diesen Jahres verfügbar sein. Ich fand besonders die Rote Ausführung als besonders modern und stylisch. Das ist aber reine Ansichtssache. Die Abmessung des Gerätes sind äußerst kompakt (24x35x33; B,H,T in cm). Damit passt er wirklich in die kleinste Küche. 

bei Galeria Kaufhof kaufen »

Bedienung und Zubereitung 

Jeden empfängt als erstes ein einfaches und aufgeräumtes Display. Bedient wird und eingestellt wird der Automat wirklich einfach und leicht über den Drehknopf rechts vom Display und über die 4 Knöpfe unter dem Display. Mit diesen lassen sich ganz einfach alle möglichen Kaffeesorten einstellen. Ebenfalls kann man darüber alle einzelnen Kaffeesorten in Bezug auf Stärke, Wasser-oder Milchmenge individuell einstellen. Das Menü ist selbsterklärend und man muss keine lange Bedienungsanleitungen studieren.  Wenn man sich jetzt für ein Kaffeegetränk entschieden hat, drückt man nur noch auf den Drehknopf. Nun dauert es eine gewisse Zeit, bis der Kaffee fertig ist. Man muss dazu wissen das dieser Severin Kaffeeautomat nichts auf Vorrat in irgendwelchen Speichern hat, sondern das heiße Wasser was benötigt wird, wird durch einen Durchlauferhitzer frisch erhitzt und dieser Vorgang dauert ein wenig länger als bei anderen Kaffeevollautomaten. Ich empfand das aber als keinen großen Nachteil. Der Vorteil der sich daraus ergibt ist die Energieeffizienz. Der S2 hat dadurch einen ganz minimalen Stromverbrauch, im Prinzip nur für das Display. Das ist schon ganz stark  in dieser Klasse.

Geschmack des Kaffees der S2 One Touch von Severin

Ich ließ mir von der Maschine einen Cappuccino zubereiten. Ich muss sagen ich war erstaunt und angenehm über den Geschmack und vor allem auch über Temperatur des Cappuccino überrascht. Alles war so wie es sein sollte der Milchschaum war steif und stand auch eine längere Zeit. Alles in allem stark. Für das Wasser, was ebenfalls für den Geschmack eines Kaffees entscheidet, ist ein Wasserfilter im Gerät integriert. 

Reinigung

Die Reinigung der Maschine ist ebenso wie der ganze Kaffeevollautomat sehr einfach. Der Auslauf ist sogar Spülmaschinengeeignet. Nach dem Milchbezug kann man eine einfache Milchsystemspülung mit Wasser durchführen. Alles andere zeigt das Display an. Die Brühgruppe ist ebenfalls entnehmbar und wird unter fließendem heißem Wasser nach Bedarf gereinigt.

Fazit: Kompakte tolle Maschine für einen unschlagbaren Preis von ca. 600,00 €. Das Gerät kommt im Herbst in den Handel.

bei Galeria Kaufhof kaufen »

Weiteres zu Kaffeevollautomat S2 One Touch von Severin

Saeco GranBaristo - IFA Highlight
Saeco GranBaristo - IFA Highlight
08. September 2013 17:46 von Marco Hillger
Philips/Saeco stellt auf der diesjährigen IFA einen Kaffeevollautomaten vor, der neue Maßstäbe, für des Deutschen Lieblingsgetränk, den Kaffee setzten soll. Der GranBaristo ist die konsequente Weiterentwicklung und die Fortsetzung des weiter »
Kaffee auch 2012 wieder das beliebteste Getränk der Deutschen
12. June 2013 18:10 von Thomas Hillger
Laut offiziellen Statistiken ist auch das Jahr 2012 wieder ein Jahr des verstärkten Kaffeekonsums der deutschen Bevölkerung. So stieg auch der Kaffeekonsum im Vergleich zum Jahr 2011 wieder leicht an.   Diese Ursachen sind meiner Meinung nach weiter »
Neue Kaffeevollautomaten von Saeco - Moltio HD8769 und Minuto HD8763
Neue Kaffeevollautomaten von Saeco - Moltio HD8769 und Minuto HD8763
26. April 2013 18:42 von Thomas Hillger
Saeco erweitert sein Sortiment bei den Kaffeevollautomaten.  Es werden zwei neue Geräte im Mai diesen Jahres auf den Markt kommen. Die beiden neuen Geräte Saeco Moltio HD8769 und Minuto HD8763. Beide sind Kaffeevollautomaten die kaum Wünsche nach weiter »
Kaffee wird spottbillig - was bringts für den Verbraucher?
Kaffee wird spottbillig - was bringts für den Verbraucher?
20. March 2013 12:04 von Marco Hillger
Die Kaffeebohne wird immer billiger. Doch nur im Rohzustand, denn die gerösteten Kaffeebohnen sind weiterhin teuer. Das bedeutet, dass die Gewinne der Kaffeeröster permanent steigen und somit Anlegern eine gute Chance geben, einzusteigen. Bereits im November weiter »
Kaffee wirkt positiv gegen Alzheimer
Kaffee wirkt positiv gegen Alzheimer
25. October 2012 17:09 von Thomas Hillger
Kaffee hilft anscheinend doch gegen Alzheimer und Parkinson, dies haben jetzt Forscher in neusten Studien herausgefunden. Die Wissenschaftler und Forscher schätzten ein, wenn ein gesunder Mensch bis zu 5 Tassen Kaffee am Tag trinkt kann er das Risiko auf weiter »